Mode im Internet kaufen

Mode

Heutzutage wird immer mehr über das Internet erledigt, auch Einkäufe von Mode werden gerne im Netz getätigt. Online Shopping wird immer beliebter und die Vorteile liegen auf der Hand. Der Preisvergleich ist einfacher, die Chancen stehen also gut günstige Schnäppchen zu finden.

Außerdem sparen Sie sich lange Anfahrtswege und sind nicht auf die öffentlichen Geschäftszeiten angewiesen. Doch wie sieht es beim Thema Sicherheit aus?

Bezahlung

Die meisten Onlineshops bieten verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung an. Sie können also meist nicht nur im Voraus, beispielsweise mit Kreditkarte oder Paypal, bezahlen, sondern auch ganz normal per Rechnung, nachdem Sie die Ware erhalten haben. In diesem Fall nehmen Sie also kein finanzielles Risiko auf sich. Falls Ihnen die Ware nicht gefällt, können sie diese innerhalb von 14 Tagen zurück schicken, meist ebenfalls ohne weitere Kosten, da bei der Bestellung ein Retourenschein automatisch mitgeliefert wird. Das Rückgaberecht gilt in jedem Fall ohne Angabe von Gründen. Der Umtausch, wenn Ihnen etwas nicht passen sollte, ist ebenfalls meist kein Problem.

Onlineshop mit Prüfsiegel

Viele Onlineshops sind mit einem Prüfsiegel ausgestattet. Das bedeutet, es ist gewährleistet, dass Ihre Daten sicher verschlüsselt sind und nicht ohne weiteres von Dritten ausspioniert werden können. Sie dürfen natürlich auch nicht freiwillig weiter gegeben werden. Bei zertifizierten Onlineshops können Sie die Mode auch mit der Kreditkarte bezahlen, das Risiko, dass Sie die Ware nicht erhalten, ist sehr gering. Befindet sich der Sitz des Onlineshops allerdings im Ausland, sollten Sie doch erst nach Erhalt der Ware bezahlen. Denn dann ist es nach den momentanen Rechtsgrundlagen schwierig, den Onlineshop zu verklagen und Ihr Geld gesetzlich einzufordern. Bei großen Verkaufsportalen wird die Ware grundsätzlich erst nach der Bezahlung versendet. Stellen Sie dann sicher, dass ein Käuferschutz besteht. Gebrauchte Mode von Privatverkäufern ist normalerweise vom Umtausch ausgeschlossen, zudem besteht kein Rückgaberecht, da der Verkäufer nicht an gewerbliche Regelungen gebunden ist.


Weitere Beiträge

Uhren - Schmuckstück und Instrument der Zeit

... zum Einsatz physikalischen und mechanischen Wissens: der Mensch misst seit jeher die Zeit, um den Tagesablauf entsprechend einteilen zu können. Abhängig weiterlesen

Schmuck online kaufen

... immer angebracht, vor allem falls man etwas Wertvolles wie Schmuck bestellen möchte. Wichtig ist, dass man sich vergewissert, dass die Webseite, auf der man bestellt, weiterlesen

Online Druckerei - Online Stickerei

... Einsatzgebiete sind hier sehr vielfältig. Sie können entweder Ihre auserwählten Shirts nach Ihren Ideen bedrucken lassen und gestalten ein neues T-Shirt vollkommen neu, oder nutzen weiterlesen